Laserscanning Anwender-Berichte

3D Laserscanning bei der Erfassung und Dokumentation von Produktionshallen und -anlagen

Produktionsanlagen unterliegen häufigen Änderungen durch Demontage, Erneuerungen, Um- und Erweiterungsmaßnahmen. Somit können  sich nach einigen Betriebsjahren erhebliche Abweichungen zwischen den ursprünglichen Bestands-Plänen und der realen Situation ergeben. Die Abweichungen sind noch größer, wenn nur Planungsunterlagen gespeichert und die bereits beim Bau vorgenommenen  ersten Abweichungen nicht dokumentiert wurden.

Vermessung bzw. Aufmaß für künftige Konstruktion

Laserscanning - die schnellste und vollständigste Art der Vermessung

Im folgenden möchten wir Ihnen ein Datenbeispiel für das Aufmaß eines Treppenhauses zur Verfügung stellen. Mit dieser preiswerten Vermessung lassen sich in unglaublicher Geschwindigkeit komplexe und schwer zugängliche Bau und Gebäudestrukturen abbilden.

Erfolgreicher Einstieg in das Laserscanning

Erfolgreicher Einstieg in das Laserscanning mit dem Training von Laserscanning Europe.

Laserscanning Schulungen ist eines der Angebote der Laserscanning Europe GmbH.
Im Juni 2009 hat die Firma M7 Technologies in Youngstown, Ohio das kundenspezifische Training zum Laserscanning für das Aufmaß und die Dokumentation von industriellen Anwendungen beauftragt.

Hallenbezugssysteme

3D Laserscanning erstellt ein reales Abbild einer Anlage beziehungsweise einer kompletten Produktionsanlage. Konstruktionsbedingt erfasst ein Laserscanner nur die aus dem Projektionszentrum sichtbaren, in der Reichweite des Laserstrahls befindlichen Objekte. Dadurch entstehen Abschattungen, die durch unterschiedliche Scannerstandorte kompensiert werden.

Modellierung aus Punktwolken

Die Überführung der Punktwolken in CAD Umgebung des Kunden ist eine Möglichkeit, die mit einem Laserscanner erfassten Daten zu nutzen. Unserer Erfahrung nach wünschen sich viele Anwender die ausgewerteten Daten in ihrer Standdardarbeitsumgebung, wie z.B. Microstation oder Autocad.