Laserscanner Artec Ray

Artec Ray - Terrestrischer Laserscanner für hohe Genauigkeiten

Große Objekte mit hoher Auflösung scannen

Mit seiner hohen Reichweite (bis 110 m) ist der Artec Ray 3D-Laserscanner ideal für größere Objekte, wie Windturbinen, Schiffspropeller, Flugzeuge, Gebäude und Skulpturen, geeignet. In diesem Distanzbereich gibt es kaum vergleichbare, kompakte Produkte, die diese Messgenauigkeit von 0,7 mm auf 15 m erzielen können. Zudem trumpft der Ray mit seinem sehr geringen Rauschverhalten von 0,12 mm.

Anders als die anderen Scanner der Artec-Produktfamilie handelt es sich beim Ray um einen terrestrischen Scanner. Das heißt, beim Scannen werden mehrere Standorte benötigt, um ein Objekt komplett zu erfassen. Der Scannerfuß ermöglicht es, den Artec Ray auf jede flache Oberfläche zu stellen, ohne dass der Einsatz eines Statives erforderlich wird. Somit können Sie auf einfache Weise beispielsweise den Innenraum eines Fahrzeugs erfassen oder den Scanner unter einem Scanobjekt platzieren.

Zudem bietet sich beim Einsatz dieses Laserscanners die Nutzung von Referenzobjekten an, um die Genauigkeit zu erhöhen. Diese sind zum Beispiel Referenzkugeln oder einfache Schachbrettzielmarken. Mit der automatischen Erkennung in der Software Artec Studio wird die Registrierung dieser Scans um ein Vielfaches erleichtert.

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

Artec Ray kaufen ►

Perfektes Zusammenspiel der Artec Produktfamilie

Exzellente Interoperabilität

Da die Steuerung des Artec Ray mit der Software Artec Studio gekoppelt ist, wird dem Nutzer ein idealer Workflow geboten. Denn für kleinere Bereiche, die sich nur mit viel Mühe mit einem terrestrischen 3D-Laserscanner erfassen lassen, bietet sich die Aufnahme dieser Bereiche mit dem Artec Eva, Space Spider oder Leo an. Da die Datenerfassung und -aufbereitung in nur einer Software erfolgt, brauchen Sie sich nicht in eine neue Benutzeroberfläche einarbeiten, sondern können Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse nutzen. So können Sie den Ray einfach mit anderen Artec-Scannern kombinieren und erhalten den perfekten vollständigen Scan.

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

Artec Produktfamilie

 

 

 

Anwendungsbereiche des Artec Ray

Ein Scanner für viele Aufgaben

Der Artec Ray ist einer der wenigen Laserscanner, der große Objekte auf weite Entfernungen mit einer hohen Genauigkeit vermessen kann. Daher bietet sich der Einsatz in verschiedensten Bereichen, wie Luftfahrt, Maschinenbau, Automobilindustrie, forensische Untersuchungen und Architektur an.

Anwendungsbeispiele im Überblick

  • Reverse Engineering: Produktdesign, Anpassung, 3D-Dokumentation
  • Industriedesign & Produktion: Reverse Engineering, Qualitätskontrolle, Rapid Prototyping, Luft- und Raumfahrt, Schiffbau
  • Bauwesen: Architektur, Building Information Modeling (BIM)
  • Gesundheitswesen: Orthopädie, Prothesen, plastische Chirurgie, spezialangefertigte Rollstühle
  • Wissenschaft & Bildung: Forschung, Ausbildung, digitale Museen
  • Kunst & Design: Denkmalschutz, Architektur, CGI, Mode
  • Forensik: Tatortdokumentation, Unfalldokumentation

Den Artec Ray Laserscanner können Sie sowohl für das Scanning im Innen- als auch im Außenbereich einsetzen. Dank Laserklasse 1 ist der Scanner augensicher und bietet maximale Flexibilität.

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

Artec Ray kaufen ►

Laserscanner Artec Ray vor Fahrzeug

 

Funktionsweise des Artec Ray

Hohe Scangenauigkeit dank Phasenvergleichsverfahren

Der Artec Ray ist ein kompakter hemispherischer Laserscanner, der nach dem Phasenvergleichsverfahren arbeitet. Dabei werden verschiedene Messwellen ausgesendet und deren Verschiebung zu einander gemessen. (Mehr Infos zum Phasenvergleichsverfahren ). Das Phasenvergleichsverfahren lässt sich am genauesten auflösen; somit wird die sehr hohe Messgenauigkeit von unter 0,7 mm auf 15 Meter ermöglicht. Das Laserlicht wird kontinuierlich ausgestrahlt und beträgt 1550 nm; dank der verwendeten Laserklasse 1 ist es augensicher.

Artec Ray - Der perfekte Scanner für Ihren Workflow

Setzen Sie den 3D-Laserscanner so ein, wie es am besten zu Ihrem Projektablauf passt:

Sie können zuerst alle Informationen vor Ort über die Fernsteuerung des Scanners erfassen und anschließend die Auswertung der erfassten Daten in aller Ruhe im Büro erledigen.

Möchten Sie sich hingegen absichern, ob Sie alles erfolgreich und zufriedenstellend aufgenommen haben, können Sie die Auswertung der Scans auch direkt vor Ort während des Scannings durchführen.

Wie läuft das Scanning ab?

Mit nur wenigen, einfachen Schritten können Sie Ihr Objekt erfassen:

  1. Nachdem Sie sich einen Überblick über Ihr Objekt verschafft haben, empfehlen wir die Platzierung von Referenzmarken.
  2. Anschließend positionieren Sie den Scanner so, dass er mindestens fünf Referenzen und einen Teil des zu scannenden Objekts erfassen kann.
  3. Nun haben Sie die Möglichkeit, ein Vorschaubild zu erstellen. Insbesondere für Erstanwender ist dies äußert nützlich. Das Vorschaubild wird mit einem Scan in minimaler Auflösung erzeugt. Durch das Vorschaubild sehen Sie, mit welcher Auflösung Sie die Umgebung erfassen, je nachdem welche Einstellungen Sie getroffen haben.
  4. Danach starten Sie den Scan direkt am Scanner oder auch über ein Tablet oder einen Rechner. Im Vorschaubild können Sie zuvor festlegen, welche Bereiche gescannt werden sollen.

Screenshot: Einstellungen in Artec Studio

Scandaten einfach auswerten

Haben Sie den Scanner per USB-Kabel mit Ihrem Rechner verbunden, werden die Daten nach erfolgreichem Scan automatisch auf den Rechner übertragen. Die Scans erscheinen im Arbeitsbereich. Mit Hilfe der globalen Registrierung richten Sie mit einem Klick alle Scans anhand der Referenzen zueinander aus.

Nun stehen Ihnen alle Möglichkeiten der Nachbereitung in der Software Artec Studio zur Verfügung. Eine nützliche Funktion ist zum Beispiel das Wandeln der Punktwolke in ein trianguliertes Netz. Mit diesem können Sie die folgenden Schritte, wie zum Beispiel das Löschen von überflüssigen Daten und die Erstellung eines wasserdichten Objekts, komfortabler durchführen.

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

Artec Ray kaufen ►

Screenshot: Funktionen in Artec Studio

 

Exportformate des Artec Ray

Viele Möglichkeiten, Scandaten zu nutzen

Nachdem Sie die Scandaten in Artec Studio erfolgreich zusammengesetzt haben, können Sie das Ergebnis in eine Vielzahl von Formaten exportieren:

Exportformate: OBJ, PLY, WRL, STL, AOP, ASCII, Disney PTEX, E57, XYZ, BTX, PTX, CSV, DXF, XML

Dank der großen Bandbreite an Exportformaten können Sie Ihr Scan-Objekt in verschiedensten 3D-Anwendungen weiter individuell verarbeiten. Dazu gehören beispielsweise:

Kompatible 3D-Anwendungen: Autodesk Maya, 3D Studio Max, AutoCAD, Blender, Geomagic, Rapidform

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

Artec Ray kaufen ►

Artec Ray

Technische Daten

Alle Daten auf einen Blick

Durch seine individuell anpassbaren Einstellungsmöglichkeiten gibt es zwei Qualitätsmodi, zwischen denen Sie wählen können. Hierbei sind folgende Ergebnisse erreichbar:

 

 Hohe QualitätHohe Sensibilität
Entfernungsbereich1 - 50 m1 - 110 m
Distanzmessfehler0,7 mm bei 15 m<0,9 mm bei 15 m
Winkelmessgenauigkeit25 Winkelsek.
Reichweitenrauschen, bei 90% Reflexionsvermögen 0,12 mm bei 15 m0,25 mm bei 15 m
Reichweitenrauschen, bei 10% Reflexionsvermögen0,3 mm bei 15 m0,7 mm bei 15 m
  
Messeigenschaften 
Messgeschwindigkeit208.000 Punkte/Sekunde
ScanningmodusAutonom oder über UBS-Verbindung
Farbe Zwei integrierte 5-Megapixel-Kameras
Messfeld HxV360°x270°
MessmethodePhasenverschiebung
Wellenlänge1550 nm
LaserschutzklasseKlasse 1
Laserstrahldurchmesser beim Austritt3 mm
  
Scandichte 
Punktdichte vertikal12 - 80 Punkte/Grad
Punktdichte horizontal2 - 80 Punkte/Grad
  
Physikalische Angaben 
Gewicht (inkl. Akku)5,74 kg
Größe LxHxB28,7 cm x 20,0 cm x 11,8 cm
  
Stromversorgung 
Externe Stromversorgung14 - 24 V DC, 30 W
Interne StromversorgungZwei Li-Ion 14V, 49Wh Akkus,
für einen Scannerbetrieb von vier Stunden
Stromverbrauch30 W
  
Rechneranforderungen 
Unterstützte Betriebssysteme Windows 7, 8 oder 10, x64
Minimale Systemanforderungeni5 oder i7 empfohlen, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce 400 Serie

 

Jetzt kostenlos Infos anfordern ►

 

Fragen oder Interesse

Als Anwender besser beraten

Sie haben Interesse an unserem Angebot oder möchten gern noch mehr über den Artec Ray 3D-Laserscanner erfahren, dann rufen Sie uns noch heute an und vereinbaren Sie einen kostenlosen und für Sie unverbindlichen Beratungstermin. Wir werden all Ihre Fragen beantworten. Als Händler und gleichzeitig Anwender sind wir bestens aufgestellt, um Ihnen auch nach dem Kauf zur Seite zu stehen.

Rufen Sie gleich an!


Telefon: +49(0)7153 - 92 95 93 20 | +49 (0) 208 99 13 99 80

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot online an!

Jetzt Angebot anfordern

* Wir bieten Artec-Produkte in Zusammenarbeit mit einem autorisierten ARTEC-Gold-Partner an.