LSE beim 13. Mobilen GIS-Forum

Blog Tags: 

Am 12. Juli 2018 veranstalten die GI-Geoinformatik und der Runde Tisch GIS e.V. das 13. Mobile GIS-Forum im Bayerischen Landesamt für Umwelt in Augsburg.

Die Veranstaltung befasst sich in diesem Jahr neben der Positionierung mit GNSS und der mobilen Datenerfassung mit dem Thema Augmented Reality (AR). Der Fokus liegt dabei, neben den Anwendungsbeispielen, vor allem auf der Fragestellung des Mehrwerts dieser Technologien und dem Zusammenspiel mit GIS-Systemen.

Eric BergholzEric Bergholz, Geschäftsführer der Laserscanning <br/>Europe GmbH Eric Bergholz, Geschäftsführer der Laserscanning Europe GmbH, referiert über den Einsatz mobiler Laserscanner zur Dokumentation in der Forstwirtschaft. Die Laserscanning Europe GmbH ist zudem als Aussteller vor Ort. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über das breite Spektrum an Hardware für die mobile Datenerfassung, darunter z. B. der mobile Laserscanner GeoSLAM ZEB-REVO und das Mobile-Mapping-System Maverick von Teledyne Optech.

Das Programm finden Sie im Anhang im Programmheft und auf der Website des Veranstalters.

Keine Zeit für das 13. Mobile GIS-Forum? Dann besuchen Sie uns bei einem anderen Event wie beispielsweise der Intergeo in Frankfurt, dem Deutschen Straßen- und Verkehrskongress in Erfurt oder der BIM World in München. Eine Übersicht der Veranstaltungen, an denen wir als Aussteller teilnehmen, finden Sie in unserem Eventkalender.

 

AnhangGröße
PDF Icon Programmheft_WEB.pdf709.48 KB