Blog-News

Japan: LMS-Z210 für Beurteilung des Ausmaßes der Katastrophe in Fukushima I

Seit dem großen Erdbeben am Freitag, den 11. März 2011, und dem darauf folgenden verheerenden Tsunami hat RIEGL Austria die Entwicklungen in Japan genau beobachtet. Die gefährliche Situation in den betroffenen Atomkraftwerken hat uns alle in Schrecken versetzt.