Laserscanning Anwender-Berichte

Vergleich: Verfahren zur dreidimensionalen Verknüpfung von Gebäudeinnenräumen untereinander sowie Innen- und Außenräumen

Für die geometrische 3D-Modellierung sollten mobile Verfahren für die Erzeugung von Punktwolken und Bilddaten genutzt und die Ergebnisse verglichen werden. Hierbei standen das bildgebende Verfahren und ein mobiler Laserscanner im Vordergrund. Die Aufnahme mit einem terrestrischen Laserscanner diente als Vergleichsgrundlage.

3D-Scanning in der Orthopädietechnik für die generative Fertigung

Im Rahmen einer Masterarbeit untersuchte eine Studentin für das Sanitätshaus Klinz, welches Potential die Laserscanning-Technologie für die generative Fertigung in der Orthopädie hat.

3D-Scanning als Grundlage für die Erstellung einer Orthese

Industrie 4.0 - Wie können Laserscanner dabei helfen?

Beim Thema Industrie 4.0 geht es darum, in der klassischen Produktion einen vollkommenen digitalen Arbeitsprozess anzustreben. An der Umsetzung wird aktuell in verschiedenen Schritten und Stufen gearbeitet. Wie können nun Laserscanner dabei helfen?

Bestandsaufnahme eines Bürogebäudes mit dem ZEB-REVO

Erfassung des Bürogebäudes SkyPort am Flughafen Stuttgart mit dem ZEB-REVO von GeoSLAM

Aufgabenstellung

Der Flughafen Stuttgart erteilte Herr Giacomo Klopfer im Rahmen seiner Bachelorarbeit an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, in der verschiedene Indoor-Mobile-Mapping-Systeme verglichen und bewertet werden sollten, den Auftrag zur Vermessung und Digitalisierung der sechsten Ebene des Bürogebäudes der Flughafen Stuttgart GmbH mit Hilfe des ZEB-REVO von GeoSLAM. 

Kombination aus FARO Scandaten und ZEB-REVO Scandaten für eine Bestandsaufnahme

Laserscanning zur Bestandsaufnahme und Planung für spätere Umbaumaßnahmen

Aufgabenstellung

Der Initiator des Projektes, die „ARBE – Arbeit und Beschäftigung für psychisch Belastete“ (Psychologische Hilfsgemeinschaft e.V.), erteilte den Auftrag, die Gebäude als Bestandserfassung für eine zukünftige Umbaumaßnahme mittels Laserscanning zu vermessen und zu digitalisieren. Die in die Jahre gekommenen Gebäude werden als Einrichtung zur Betreuung psychisch belasteter Menschen genutzt.